Foto

Folgende Foto-Kameras nutze ich aktuell:

Nikon D7100
Da die Nikon D200 zwar technisch gut war, aber auch schon sehr betagt ist,
entschloss ich mich für einen kompletten Neukauf. Für besserere Makro Aufnahmen habe ich mir den Nikon SB-700 Blitz gekauft. Das Nikkor 18-105 VR wurde durch das Nikkor 18-200 VR getauscht. Einige Bilder wurden mit dem Tamron 10-24 Ultraweitwinkel aufgenommen. Im April 2016 musste das 18-200 Nikkor repariert werden, da der Fokus (Motor) defekt war.
Neu hinzugekommen ist das Nikkor 50mm Objektiv.

Nikon D3
Endlich, ich habe mir den Wunsch nach einer digitale Nikon Vollformat Kamera erfüllt.
Geiles Teil.

Mamiya RZ67 Pro
Meine analoge Mittelformat Kamera im Format 6×7.
Derzeitiges Objektiv: Mamiya Sekkor Z 110mm.

Nikon F5
Die analoge Legende von Nikon im 35mm Format.
Die F5 habe ich mir auf dem Gebrauchtmarkt 2016 gekauft, um eine ordentliche, analoge 35mm Kamera zu haben. Den Spezial Akku, um mit dieser Kamera auch die volle Serienbildgeschwindigkeit zu erzielen, habe ich auch.

Nikon D2X
Fast schon meine Lieblingskamera. Es ist eine alte Kamera, die aber viel Spass und gute Fotos liefert. Das beste: sie ist wahnsinnig schnell, trotz aktiviertem RAW. Die D2X hat einen neuen Akku spendiert bekommen und rennt damit ewig.
Ich habe diese im Frühjahr 2017 gebraucht gekauft, als Ersatz für meine betagte Nikon D70S.


Objektive

– Nikon DX 18-200 VR 1
– Nikon DX 18-105 VR
– Nikon 50mm 1,8


Dunkelkammer – Jobo CPA-2 Prozessor + Lift

Die Rollfilme (120’er) der Mamiya werden per Rotationsentwicklung in der Jobo Entwicklungsmaschine entwickelt. Dies ist ein teilautomatischer Prozess.

digitale (weiter) Verarbeitung
Die Filme werden mit dem Epson Scanner V550 Perfection eingescannt und am Computer bearbeitet. Alternativ im Fotoladen per Fuji Frontier SP3000 Scanner.

Betriebs- Verbrauchsmittel
Filme: Kodak T-Max 400; Kodak Tri-X 400; Ilford HP5+ 400; Fuji Acros 100 und einige mehr…
Entwickler: Rodinal; Kodak T-Max


Alte Kameras (die ich mal hatte)

Meine Fotokameras die ich mal hatte, bzw. habe:
Olympus C2100UZ – Fuji FinePix S2 Pro – Canon 300D – Nikon D70S & Nikon D200 – Nikon D7100

Fuji S5 Pro
Eigentlich eine Nikon D200 mit Fuji SuperCCD Sensor. Fuji bot diese Kamera als digitale Brücke zum analog Film an, da der Sensor Qualitäten des analog Films bietet, Farben, Kontrast.

Nikon D70S
meine damalige Backup Kamera, leicht aber langsam.

Nikon D200
Die Nikon D200 hat meine Canon EOS 300D abgelöst.
Einige Beiträge wurden mit Bildmaterial der D200 erstellt.
Es war das Objektiv 18-55mm montiert.

Canon EOS 300D
Mein Ausflug in die Canon Welt. L-Objektiv: 70-200 ohne VR (tolles Glas)
Kurz und intensiv. Glaube ich hatte sie einen Urlaub in Benutzung, dann wurde sie ersetzt.
Nikon sollte es werden.

Fujifilm Finepix S2 Pro
Auch eine etwas ältere, digitale, Spiegelreflex Kamera, aber mit hervorragender Bildqualität.
Die Kamera hat nativ 6 Millionen Pixel, diese werden aber durch den speziellen Aufnahme Chip auf 12 Millionen hochgerechnet. Die Finepix arbeitet mit zwei Batteriesystemen. Einmal mit zwei CR123A Lithium Zellen für Blitz, Spiegel und Autofocus und dann mit vier Mignon Zellen für den Monitor und die Speicherkartenverwaltung. Sollten die Lithium Zellen einmal schlapp machen, kann die Kamera auch mit den Mignon Zellen arbeiten, dann funktioniert aber der Blitz nicht. Meine Erfahrung zeigte, mit den Lithium und Mignon Zellen (Eneloop) kombiniert, arbeitet die Kamera ewig. Laut Anleitung sollen ca. 1.000 Fotos erreicht werden, ich würde sagen 600 – 800 sind realistisch. Die Kamera ist relativ schwer, ich sehe dies aber nicht als Kritikpunkt an, denn sie liegt gut in der Hand.

Olympus C2100UZ
Meine erste digitale und neue Kamera. Gekauft vom Taschengeld, noch in D-Mark.
Die Kamera wurde lange und intensiv genutzt, schätze sie war bei mir locker 12 Jahre im Einsatz.
Sie wurde sukzessive abgelöst, da der CCD Sensor Pixelfehler bekam und die SmartMedia Karten praktisch nicht mehr zu kaufen waren. Natürlich war ich mit der Bildqualität dann auch nicht mehr zufrieden. Die Kamera hatte 2.1 Mio Pixel und 10 fach optischen Zoom.

Aktualisiert: Januar 2018

Foto

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *