Blackmagic Teranex Mini Converter unreparierbar

Hallo,
Blackmagic Design ist ein Englischer Hersteller für günstige Broadcast Technik auf neuestem Stand und einer breiten Vielfältigkeit.

Ich hab einen kleinen Teranex Mini Converter, Audio to 12G SDI, mit zwei Defekten bekommen.
Erster Defekt, Lüfter fehlt und 2. defektem Frontbedienteil.

Irgendein Spezialist hat den Stecker des Frontbedienteils abgerissen. Ich habe keine wirkliche Idee, wie ich den 40 pol Stecker hieran reparieren soll, da auch die meisten Leiterbahnen/Pads defekt sind.

Was mich aber echt ärgert, Blackmagic gibt sich keine Mühe, Produkte zu entwickeln die gut zu reparieren sind. Also eigentlich nur um sie direkt in die Tonne zu werfen.
Im Broadcast Umfeld ist es normal, Produkte reparieren zu können.

Wenn das Produkt von Sony oder Panasonic gewesen wäre, wäre der Stecker des Bedienteils auf einer separaten Platine mit einem Flexkabel um im defekt Fall ausgetauscht werden zu können, oder aber ein langes Flexkabel.

Die Displayeinheit lässt sich nur ausbauen, wenn man den Display vom Kleber trennt. Schade um so eine schlechte Konstruktion.

Leave a Reply

Your email address will not be published.